Über Uns2018-09-07T09:26:14+00:00

Die Geschichte des Unternehmens
Graffex – Oberhausen

Der Weg zum Fachbetrieb für Sandstrahlarbeiten und Fassadensanierung

„Die eigene Firmengeschichte hat uns gezeigt, dass es wichtig ist, rechtzeitig auf Marktveränderungen zu reagieren. Guter Service, faire Preise und vor allem die persönliche Betreuung der Kunden stehen seit mehr als 70 Jahren in diesem Betrieb an erster Stelle“

sagt Firmeninhaber Mike Peukert.

Unsere Firmengeschichte

1940

1940

Tapetenrollen, Kleister, Farben und Pinsel standen in den Regalen, als Johann Peukert im Jahr 1940 in Oberhausen sein Geschäft „Malerbedarf Peukert“ gründete. Es war keine einfache Zeit für den Schritt in die Selbstständigkeit. Der Zweite Weltkrieg war gerade ausgebrochen. Flexibilität und Einfallsreichtum waren gefragt. Johann Peukert setzte verstärkt auf Maler- und Lackierarbeiten. Und mit viel Enthusiasmus und neuen Idee konnte er diese schwierige Phase erfolgreich überstehen.

1960

1960

Um 1960 steigen Johann Peukerts Söhne Johann jr., Werner und Friedhelm ins Geschäft ein. Gemeinsam mit dem Firmengründer entwickelten sie den Malerbetrieb weiter zur Firma „Eisen- und Bautenschutz Peukert“. Ihre Kunden fanden sie zunehmend in der Industrie. Sandstrahlarbeiten und Industrieanstriche rückten in den Vordergrund.

1982

1982

Der heutige Geschäftsführer tritt in die Firma ein

Nach erfolgreich bestandener Gesellenprüfung im Maler- und Lackiererhandwerk kam 1982 der heutige Inhaber Mike Peukert in die Firma. Auf Wunsch seines Großvaters Johann besuchte er anschließend noch das Robert-Bosch-Berufskolleg in Duisburg.

1987

1987

1987 hatte er seinen Abschluss im Bereich Oberflächen- und Werkstofftechnik in der Tasche.

1999

1999

1999 stand ein weiterer Schritt in der Entwicklung der Firma an. Dazu gehörte auch ein neuer Name: „Graffex – Oberhausen“ spezialisierte sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Oberflächenversiegelungen für die Industrie. In den Folgejahren rückte die erfolgreiche Entwicklung eigener Versiegelungs-Produkte in den Vordergrund. Das Handwerk wurde jedoch nie aus dem Blick verloren.

2013

2013

Neue Geschäftsräume mit neuer Sandstrahlhalle

Das Jahr 2013 war ein weiterer Meilenstein der Firmengeschichte: „Graffex – Oberhausen“ bezieht zum 1. Juli neue Geschäftsräume an der Emmericher Straße 14a in Oberhausen. Der Umzug brachte große Vorteile: kürzere Wege, verstärkte Nähe zu den Kunden, bessere Anbindung an die Autobahn, mehr Platz für Lieferanten und noch viele mehr. Zudem konnte eine neue Sandstrahlhalle mit hoher Kapazität eingerichtet werden.

Längst ist der Betrieb am Markt etabliert. Die angebotenen Leistungen werden von Privat- und Geschäftskunden nachgefragt. Auch die Zahl der Mitarbeiter ist gestiegen. Derart aufgestellt ist der Betrieb bereit für die Zukunft.

Um die Webseite optimal gestalten und Ihnen an Ihre Interessen angepasste, nutzungsbasierte Informationen zukommen lassen zu können, verwendet diese Webseite Cookies. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ok